P.R.O.T.E.K.T.-Seminarreihe

Personenbezogenes RealitätsOrientiertes TaktikEntwicklungs- und KonfliktbewältigungsTraining

„Aus der Praxis für die Praxis“ ist der Leitsatz den wir uns auf die Fahnen geschrieben haben.
Durch unsere jahrelange Erfahrung wissen wir, was sich wirklich bewährt hat. Genau dies bringen wir den Teilnehmern gezielt und kompetent bei. Sei es Rechtliches oder Dienstliches – praxisnah und on-point

Zielgruppe:
Die P.R.O.T.E.K.T. Seminar-Reihe ist darauf ausgerichtet, die Teilnehmer auf das tägliche Arbeiten in der privaten Sicherheit vorzubereiten.

Wir richten uns im Speziellen an Mitarbeiter, Einsatzleiter und Führungskräfte, die oft in direktem Kontakt zu Kunden und Gästen bzw. Besuchern stehen.

Seminarziel:
Den Teilnehmern werden rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten, Befugnisse und Vorgehensweisen sowie deren praktische Anwendung vermittelt, was sie bei der eigenverantwortliche Wahrnehmung Ihrer Wach- und Sicherungsaufgaben unterstützt. Wir legen sehr viel Wert auf praxisnahe Vermittlung der Seminarinhalte.

Mit unseren erfahrenen und aus der Praxis kommenden Dozenten ist das Ziel der P.R.O.T.E.K.T Seminarreihe praxisnahes lernen und die Vorbereitung auf den Dienst zu unterstützen.

Taktisches Verhalten und Selbstschutz

Seminarziel:
Den Teilnehmern werden rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten, Befugnisse und Vorgehensweisen sowie deren praktische Anwendung vermittelt, was sie bei der eigenverantwortliche Wahrnehmung Ihrer Wach- und Sicherungsaufgaben unterstützt. Wir legen sehr viel Wert auf praxisnahe Vermittlung der Seminarinhalte.

Grundlagen der Einlasskontrolle

Seminarziel:
Den Teilnehmern werden rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten, Befugnisse und Vorgehensweisen sowie deren praktische Anwendung vermittelt, was sie befähigt eigenverantwortliche Einlasskontrollen bei Veranstaltungen durch zu führen. Wir legen unseren Schwerpunkt auf praxisnahe Vermittlung der Seminarinhalte.

Einsatz von Handfesseln I

Seminarziel:
Den Teilnehmern werden rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten, Befugnisse und Vorgehensweisen sowie deren praktische Anwendung vermittelt, was sie befähigt Metallhandschließen im Dienst einzusetzen. Wir legen unseren Schwerpunkt auf praxisnahe Vermittlung der Seminarinhalte.