Prüfungsvorbereitung auf die Sachkundeprüfung § 34a GewO

In diesem Lehrgang werden Sie, auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO und der Bewachungsverordnung bei der IHK vorbereitet.
An einem Wochenende

Zielgruppe:
Personen die sich intensiv auf beide Teile der Sachkundeprüfung bei der IHK vorbereiten wollen.

Seminarziel:
Die Teilnehmer werden in diesem Wochenendlehrgang intensiv auf beide Teile der Sachkundeprüfung bei der IHK vorbereitet.

Seminarinhalte:
1. Tag Kurzwiederholung:

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerbe- und Datenschutzrecht
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Strafverfahrensrecht
  • Umgang mit Waffen/Waffengesetz
  • Unfallverhütungsvorschriften für Wach- und Sicherheitsdienste
  • Umgang mit Menschen/Kommunikation
  • Verhalten in Gefahrensituationen
  • Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik

2. Tag Prüfungssimulation:

  • Testprüfung des schriftlichen Teils mit Besprechung
  • Simulation der mündlichen Prüfung durch Prüfer der IHK Stuttgart

Termine 2020

Bitte geben Sie bei der Buchung die Kursnummer an!

Fördermöglichkeiten:
Beim Vorliegen bestimmter Voraussetzungen ist eine Förderung einen Prämiengutschein möglich.

Dauer:
1 Wochenenden (Sa. + So.) insgesamt 16 Unterrichtseinheiten

Unterrichtszeiten:
08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Referenten:
Der Unterricht wird von qualifizierten und erfahrenen Fachreferenten durchgeführt.

Abschluss/Zertifikat:
Teilnahmebescheinigung über die Teilnahme am Vorbereitungsunterricht

Wir empfehlen Ihnen zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung folgende Fachbücher:
"Sachkundeprüfung § 34a GewO Leifaden für die Vorbereitung" von Jörg Zitzmann, VHZ Verlagshaus Zitzmann

"Sachkundeprüfung § 34a GewO 620 Übungsfragen und Antworten" von Jörg Zitzmann, VHZ Verlagshaus Zitzmann

Ort Seminarraum: Fritz-Müller-Str. 137, 73730 Esslingen bis zum 18.04.2019

Teilnahmekosten
230,00 € (Die Sicherheitsakademie Steiner GmbH ist nach § Nr. 21 UStG von der Umsatzsteuer befreit.)